Inhaltsstoffe - wozu dient ..

Biotin

Stärkung des Immunsystems und des Bindegewebes, Eisenverwertung und Blutbildung

Bierhefe

Reich an Vitaminen des B-Komplexes und an Mineralien, wirkt entgiftend, stärkt die Abwehrkräfte und baut die Darmflora auf

Cholinchlorid

Nervenfunktion, Fettstoffwechsel

Folsäure

Dient der Blutbildung und Zellteilung, Wichtig für Eisenverwertung, Stoffwechsel und Nervensystem

Geflügelfett

Hochwertiger Energielieferant; 60 % ungesättigte Fettsäuren, Sorgt für ein schönes glänzendes Fell und gesunde Haut

Hanföl

In keinster Weise ist das aus Cannabis sativa gewonnen Öl, wie oft fälschlicherweise angenommen, berauschend.
Hanföl gilt als ernährungsphysiologisch hochwertiges Pflanzenöl - es enthält insgesamt rund 450 verschiedene Wirkstoffe. Mehr als 80 Prozent seiner Bestandteile sind ungesättigte Fettsäuren, die im Organismus beispielsweise für den Transport von Sauerstoff verantwortlich sind. Das für die grünliche Farbe verantwortliche Chlorophyll ist die lebensspendende Substanz, die Zellerneuerung überhaupt erst ermöglicht. Beta-Carotin ist wesentlich für das Immunsystem, die seltene, aber unverzichtbare Gamma-Linolensäure wirkt entzündungshemmend,. Und weil Hanf aus dem Vollen schöpft, enthält sein Öl auch noch einen herausragenden Vitaminanteil an E, B1 und B2, sowie die Mineralstoffe Phosphor, Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen, Natrium, Mangan, Zink und Kupfer.

Hering

Wichtige Quelle für Vitamin D, Vitamin B12 und Pantothensäure, Omega-3-Fettsäuren mit positiver Wirkung auf Herz- und Kreislauf

Hühner-/Truthahnmuskelfleisch

100% Muskelfleisch vom Huhn bzw. Truthahn, kalorienarm (unter 1% Fett), leicht verdaulich, 60% ungesättigte Fettsäuren, biologisch hochwertiges Eiweiß, niedriger Cholesteringehalt und viel Eisen

Hühnerleber

enthält Vitamin A, C, E, Folsäure, Magnesium, Natrium und Zink

Kalzium

wichtig für die Knochen- und Zahnbildung

Kupfer

unterstützt das Wachstum und die Knochenbildung, positiver Einfluss auf das Immun- und Nervensystem

Lysin

Erhalt und Stärkung von Muskel- und Bindegewebe

Magnesium

wichtig für Muskulatur, Nerveb und Kreislauf, wirkt gegen Stress

Methionin

unersetzlich beim Aufbau von sämtlichem Gewebe, aber auch von Haaren und Nägeln, wichtig für optimale Gehirnfunktion

Natrium

reguliert den Wasserhaushalt im Körper, wichtig für Nervenleitung, Herzrhythmus und Muskelarbeit

Niacin

Wichtig für Wachstum, Nervensystem, Gewebereparatur, Verdauung

Omega-3 Fettsäuren

normalisieren Blutfettwerte, für gesunde Haut und Herz, entzündungshemmende Wirkung

Pantothensäure

Erhöht die Widerstandsfähigkeit der Schleimhäute gegen Infektionen, Reguliert den Stoffwechsel der Haut und fördert Wachstum der Haare

Phosphor

wichtig für den gesamten Stoffwechsel und der Energiegewinnung, wichtiger Baustein für Knochen
und Zähne

Rohasche

Im Futter ist selbstverständlich KEINE Asche enthalten. Dies ist ein analytischer Wert, der durch
"Verbrennung" des Rohfutters bestimmt wird. Das, das nach dem "Veräscherungsvorgang" übrigbleibt (also die Asche) entspricht der Summe aller Mineralstoffe, da Mineralstoffe nicht verbrennen

Rohfaser

unverdaubare Ballaststoffe, die jedoch für die Darmtätigkeit notwendig sind

Rohfett

gesamter Anteil des Fettes aus Fleisch und Ölen (z.B. Lachsöl)

Rohprotein

gesamter Eiweissanteil aus Fleisch und Gemüse

Taurin

Taurin wird benötigt für Herz, Gehirn und die Netzhaut. Hunde können Taurin selbst herstellen, Katzen
können das nicht, daher muss es bei Katzen zugeführt werden

Vitamin A (Retinol)

Wesentlich für den Sehvorgang, Stärkung des Immunsystems, Aufbau von Knochen und Skelett, gut für Haut, Haare, Krallen und Zähne

Vitamin B1 (Thiamin)

spielt eine wichtige Rolle bei der Reizübertragung von den Nerven auf die Muskeln

Vitamin B12 (Cobalamin)

Für Zellaufbau, Wachstum und zur Bildung roter Blutkörperchen

Vitamin B2 (Riboflavin)

Entgiftung in der Leber, Auf- und Abbau der roten Blutkörperchen, Aufbau einer Schutzschicht für die Nerven

Vitamin B6 (Pyridoxin)

wird für den Eiweiß-Stoffwechsel gebraucht und hilft bei der Bildung von Niacin, Tryptophan und einigen Hormonen

Vitamin C

ist wichtig für Zähne, Zahnfleisch, Knochen und Bindegewebe, hat antioxidative Wirkung

Vitamin D3 (Calciferol)

Versorgung des Knochens mit Kalzium und Phosphor. Bei Mangel: Knochenveränderung mit erhöhter Brüchigkeit

Vitamin E

schütz Fette, andere Vitamine und Mineralstoffe gegen freie Radikale

Vollei

Hoher Anteil an ein- bzw. mehrfach ungesättigten Fettsäuren, hoher Anteil an Mineralstoffen und aller Vitamine (außer Vitamin C)

Vollkornweizen, Vollkornmais

Reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Ölen, Mineralstoffen und an essentiellen Fettsäuren

Diese Seite verwendet Cookies.
Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Ich stimme zu
BACK TO TOP